Zertifikatskurs: Fachkraft Early Excellence

An welche Personen richtet sich die Fachkraft Early Excellence - Ausbildung?

Sie richtet sich an Erzieher*innen und Kindheitspädagog*innen?

Was sind die Inhalte?

  • Grundlagen des Early Excellence-Ansatzes (Historie, Bildungsverständnis, die veränderte Rolle der Erzieher*innen, Ethischer Code, Pädagogische Strategien)

  • Offene Arbeit

  • Ressourcenorientierte Beobachtung und Dokumentation

  • Zusammenarbeit mit Familien

  • Sozialraum und Angebote für Familien

Da sich die Weiterbildung an Erzieher*innen wendet, liegt der Fokus auf der Vermittlung der beiden ersten Early Excellence-Säulen.

Wie lange geht die Ausbildung?

Sie dauert 13,5 Tage, verteilt auf 5 Module über einen Zeitraum von ca. 6 - 7 Monaten. Hinzu kommen ca. 45 Stunden in Eigenarbeit für Arbeitsaufträge und die Abschlusspräsentation

Was kann ich damit machen?

Neben der persönlichen Weiterentwicklung von Erzieher*innen, stellt ihre Weiterqualifizierung eine wichtige Stütze zur Implementierung und Verstetigung des Early Excellence-Ansatzes.

close

Ansprechpartner

Felix M. Mayer

Fachberatung Region Südwest
Frankfurt am Main / Hessen

E-Mail schreiben

close

Downloads

close
close
Büroklammer für Dateianhang
closeAbbrechen Senden